Quick-Tipp: Mit Zufallszahlen spielen

Der Quick-Tipp ist eine besondere Form des Lottospielens. Er wird beim Lottospiel 6 aus 49 angewandt und bezeichnet die zufällige Auswahl der sechs Zahlen, die bei einem Tipp angegeben werden müssen. Im Gegensatz dazu wird der Lottoschein vom Spieler selbst ausgefüllt, indem dieser sechs Zahlen zwischen 1 und 49 wählt, ankreuzt, und diese Zahlenkombination anschließend spielt.

Der Quick-Tipp hingegen funktioniert über einen Zufallsgenerator, durch den sechs Zahlen zwischen 1 und 49 ausgewählt werden. Diese sind anschließend der Tipp, auf den der elektronisch ausgedruckte Schein gespielt wird. Im Gegensatz zu der bewussten Auswahl von Zahlen erfolgt der Quick-Tipp völlig zufällig und ohne Muster. Dadurch werden nicht die häufig verwendeten Zahlenkombinationen, sondern eine rein zufällig ermittelte Kombination gespielt. Häufig gespielte Zahlen sind zum Beispiel Primzahlen oder Zahlen die für Geburtsdaten in Frage kommen. Dadurch werden die einstelligen Zahlen beim Lotto besonders häufig getippt. Werden dann genau diese Zahlen bei einer Ziehung ermittelt, muss der Gewinn häufig zwischen sehr vielen Lottogewinnern aufgeteilt werden und die tatsächlich an jeden Einzelnen ausgezahlte Gewinnsumme fällt geringer aus. Deshalb ist der Quick-Tipp eine gute Möglichkeit, um diese häufig verwendeten Zahlen zu umgehen. Außerdem ist er eine Zeitersparnis. Sobald Sie als Spieler den Quick-Tipp wählen, werden direkt sechs Zahlen ermittelt und der Beleg ist umgehend ausgedruckt.

Ein besonderer Nervenkitzel besteht für viele Spieler des Quick-Tipps darin, sich die gespielten Zahlen nicht anzusehen. Erst bei der Ziehung oder später beim Abgleich der eigenen Spielquittung mit den gezogenen Lottozahlen vergleichen diese Spieler die Zahlen aus ihrem Quick-Tipp mit den gezogenen Lottozahlen und erleben dadurch eine größere Spannung. Auch beim Quick-Tipp entscheiden Sie, wie viele Tipps Sie spielen möchten, also wie viele der zwölf möglichen Felder per Zufallsgenerator gespielt werden und anschließend an der Ziehung der Lottozahlen teilnehmen. Der Quick-Tipp ist sowohl beim Mittwochslotto, als auch beim Samstagslotto möglich und kann mit dem Spiel Super 6 und dem Spiel 77 kombiniert werden.